Annika Moll
Veranstaltungen
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Exkursion Chicago 2016
Hochh├Ąuser werden unweigerlich die Zukunft des innerst├Ądtischen Bauens darstellen. Auf Grund des Anstiegs der Weltbev├Âlkerung und des zunehmenden Wachstums der Millionenst├Ądte wird dichtes Bauen notwendig und immer gefragter. Im Wintersemester 2016/17 werden 10 Studierende der Architektur am Institut f├╝r Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universit├Ąt Stuttgart einen Hochhaus Entwurf bearbeiten, um sich dieser Thematik anzunehmen. Da Chicago die Geburtsst├Ątte der Geb├Ąudetypologie Hochhaus darstellt, bietet es sich an, das Planungsgrundst├╝ck dort anzusetzen und die Recherchephase mit einer Exkursion zu verbinden. Das besondere dabei wird sein, dass auch Studierende des Bauingenieurwesens dabei sein werden, denn Interdisziplinarit├Ąt ist besonders bei solch gro├čen Bauprojekten essentiell. Zusammen mit der 17-k├Âpfigen Studierendengruppe werden zwei Mitarbeiter des ILEK eine 9-t├Ągige Exkursion im Oktober 2016 unternehmen. Dabei werden wir uns nicht nur der Geschichte des Hochhausbaus widmen, sondern auch neueste Entwicklungen erfahren, sowie die Beziehung zu der Architekturfakult├Ąt der Northwestern University weiter vertiefen. Gemeinsame Vorlesungen, Besprechungen sowie ein zusammen organisiertes Symposium werden dabei eine gro├če Rolle spielen. Des weiteren sind Baustellenbesichtigungen und Besichtigungen einiger Architektur- und Ingenieurb├╝ros geplant, wie z.B. zu Helmut Jahn, SOM oder Gill+Smith. ├ťber den Verlauf der Exkursion werden wir auf diesem Blog live berichten und bedanken uns bereits vorab f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unserer Sponsoren, allen voran: Bauforumstahl.

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Veranstaltung

iforum Stahlbaufertigung

Schwei├čerpr├╝fung im Stahlbau EN ISO 9606-1 und EN 1090 mit Praxisbeispielen
Termin:24.07.2015
Termin in Kalender (z.B. Outlook) ├╝bernehmen
Ort:VECTOR M├ťNCHEN GmbH
Westendstra├če 185
80686 M├╝nchen
Veranstalter:bauforumstahl und Stahlbau Verlags- und Service GmbH

Die Anforderungen an die Herstellung von Stahlkonstruktionen wurden durch die Einfuhrung der DIN EN ISO 96061 und der DIN EN 14732 weltweit vereinheitlicht. Im Vergleich der Ausgabe DIN EN 2871:201111 mit der DIN EN ISO 96061:201207 haben sich fur den Anwender inhaltliche Anderungen ergeben.

Programm | Anmeldung