Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.Ing. Indrani Dutt
Wirtschaft
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Presseinformation 20 / 2017   |    September 2017

Die neue DIN EN 1090 - Mechanische Verbindungsmittel

Durch die offizielle Einführung der DIN EN 1090 haben sich neue Möglichkeit für den Umgang mit mechanischen Verbindungsmitteln im Stahlbau eröffnet. Sowohl Hersteller von Schraubengarnituren als auch ausführende Montagefirmen müssen ihre Arbeitsprozesse den neuen Gegebenheiten und Vorgaben anpassen und weiter optimieren.

Außerdem gelten neue Regeln für die Haftung von Lieferanten für Ein-­ und Ausbaukosten aufgrund von Mängeln.

Am 15. und 16 November 2017 beleuchtet bauforumstahl gemeinsam mit der Firma REYHER die Themen rund um mechanische Verbindungsmittel ganzheitlich und praxisnah in Hamburg.

1.FACHTAGUNG Mechanische Verbindungsmittel im Stahlbau

15. und 16. November 2017

Tagungsort: REYHER, Haferweg 1, 22769 Hamburg

Anmeldung unter www.bauforumstahl.de/veranstaltungen/656

Information für die Presse

Medienvertreter, die die Veranstaltung besuchen möchten, melden Sich bitte unter johanna.chiessi@bauforumstahl.de an.

Das Bildmaterial darf kostenfrei unter Angabe des Copyrights nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung zum Thema dieser Presseinformation genutzt werden. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Downloads

Pressemitteilung_20.17. Mechanische Verbindungsmittel (463,4 kB)
Titelbild Mechanische Verbindungsmittel (176,0 kB)
Foto: F. Reyher Nchfg. GmbH & Co.KG

Anprechpartner Fachpresse:

 

Referentin Kommunikation

Johanna Chiessi
Tel. 0211/6707.812
Fax 0211/6707.829 
johanna.chiessi(at)bauforumstahl.de

Fachkommunikation und Architektur

Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann
Tel. 0211 / 6707-815
Fax 0211 / 6707-829 
torsten.zimmermann(at)bauforumstahl.de

 

Weitere Presseinformationen