Marianne Jurgeit
Assistentin der Geschäftsführung
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Presseinformation / 2017   |    September 2017

Call for Papers Stahlbautag 2018

bauforumstahl lädt zum 39. Deutschen Stahlbautag nach Duisburg ein! Am 11. und 12. Oktober 2018 wird in der Mercatorhalle Duisburg viel Raum geboten für Netzwerk und Austausch mit Entscheidern und Experten der Stahlbaubranche.

Zurzeit läuft der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen, der sogenannte Call for Papers. Ausgewählt werden aktuelle Themen aus Wissenschaft & Praxis. Wer sich mit einem Beitrag engagieren möchte, hat noch bis zum 31. Dezember 2017 Gelegenheit, eine Vortragskurzfassung einzureichen. Gesucht werden Innovationen aus Normenwesen, Technik, Forschung, Konstruktionen, Statik und Fertigung sowie Beiträge zum Thema Kreislaufwirtschaft/Ressourceneffizienz, digitales Planen und Bauen, aktuelle (Stahlbau-) Projekte sowie Neues aus Wirtschaft und Recht.

Die Vortragskurzfassung mit Thema und einer kurzen Erläuterung (max. 300 Zeichen) kann per E-Mail an AnnCarolin.Endres@bauforumstahl.de geschickt werden. Die Vorträge der Veranstaltung werden als Download und teilweise in der Fachzeitschrift „Stahlbau“ veröffentlicht.

 

Downloads

Pressemitteilung 17.17 Call for Papers (332,3 kB)
Call for Papers (270,1 kB)

Anprechpartner Fachpresse:

 

Referentin Kommunikation

Johanna Chiessi
Tel. 0211/6707.812
Fax 0211/6707.829 
johanna.chiessi(at)bauforumstahl.de

Fachkommunikation und Architektur

Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann
Tel. 0211 / 6707-815
Fax 0211 / 6707-829 
torsten.zimmermann(at)bauforumstahl.de

 

Weitere Presseinformationen