Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.Ing. Indrani Dutt
Wirtschaft
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Presseinformation 14 / 2017   |    Juni 2017

Dipl.-Ing. Reiner Temme neuer stellvertretender Vorsitzender bei bauforumstahl

Im Vorstand von bauforumstahl gibt es personelle Veränderungen: neuer stellvertretender Vorsitzende ist seit dem 22.06.2017 Reiner Temme, geschäftsführender Gesellschafter der Temme Stahl- und Industriebau GmbH. Herr Temme übernimmt den stellvertretenden Vorsitz von Dipl.-Ing. Ralf Luther. Die Mitglieder und Geschäftsführung von bauforumstahl dankten Herrn Luther für sein Engagement und freuen sich Herrn Temme im Vorstand begrüßen zu können. "Mit seinem enormen Erfahrungsschatz im Stahl- und Industriebau wird Herr Temme den Vorstand von bauforumstahl bereichern", so Dr. Bernhard Hauke, Geschäftsführer von bauforumstahl.

Außerdem neu in den Vorstand gewählt wurden Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Pollok (Salzgitter Mannesmann Stahlhandel) und Dr. Tobias Lehnert (DILLINGER).

Im Vorstand von bauforumstahl weiter vertreten sind als Vorsitzender des Vorstands Stephan Lemgen (Peiner Träger GmbH), Georges Axmann (Arcelor Mittal Europe), Dipl.-Ing. Ralf Luther, Dr. Rolf Heddrich (Schatzmeister DSTV) und Dr. Rolf Wendler (Stahlwerke Thüringen GmbH).

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Stahlbau-Verbandes DSTV wählte Herrn Temme zudem am 21.06.2017 zum Präsidenten. Er folgt auch hier auf Dipl.-Ing. Ralf Luther, der als Vize-Präsident weiterhin der Führungsriege des DSTV erhalten bleibt.

Kurzvita Dipl.-Ing. Reiner Temme
Nach dem Bauingenieurstudium/ Fachrichtung Stahlbau in Dortmund und der Schweißfachingenieurausbildung SFI/EWI in Duisburg begann Dipl.-Ing. Reiner Temme seine berufliche Laufbahn als Konstrukteur im Bereich Brückenbau bei Stahlbau Lavis in Offenbach. 1986 trat er in den elterlichen Stahlbaubetrieb in Northeim ein. Vier Jahre später gründete er die Temme Stahl- und Industriemontagen GmbH, die nach Übernahme eines weiteren Stahlbauunternehmens seit 1991 als Temme Stahl- und Industriebau GmbH in Bad Lauchstädt/ OT Schafstädt firmiert. Das Leistungsspektrum umfasst heute Stahlhochbaukonstruktionen für Hallen, Büros und Verwaltungsgebäude, Parkhäuser, Bühnen und Anlagenunterkonstruktionen für die Automobilindustrie, Brücken und Stahlverbundkonstruktionen.

Das Bildmaterial darf kostenfrei unter Angabe des Copyrights nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung zum Thema dieser Presseinformation genutzt werden. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Downloads

Reiner Temme©Temme Stahl- und Industriebau GmbH (1,6 MB)
Thorsten Pollok©Thorsten Pollock (328,4 kB)
Dr. Tobias Lehnert ©Tobias Lehnert (691,7 kB)
Pressemitteilung Reiner Temme neuer stellvertretender Vorsitzender (112,2 kB)

Anprechpartner Fachpresse:

 

Referentin Kommunikation

Johanna Chiessi
Tel. 0211/6707.812
Fax 0211/6707.829 
johanna.chiessi(at)bauforumstahl.de

Fachkommunikation und Architektur

Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann
Tel. 0211 / 6707-815
Fax 0211 / 6707-829 
torsten.zimmermann(at)bauforumstahl.de

 

Weitere Presseinformationen