Helmut R.
Möglich-Macher
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Presseinformation 3 / 2016   |    März 2016

Preis des Deutschen Stahlbaues 2016 - Abgabetermin verlängert

Düsseldorf: bauforumstahl verlängert den Abgabetermin seines Architekturwettbewerbs Preis des Deutschen Stahlbaues bis zum 05. April 2016. Viele Architekturschaffende teilten mit, daß die Zeit vor Ostern wegen der guten Auftragslage zu knapp sei, um ihre Projekte zusammenzustellen und einzureichen.

Der Verband reagiert prompt und verschiebt den Abgabetermin, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen. „Wir wollen unseren kreativen Köpfen die Möglichkeit geben, mit der Familie entspannte Osterfeiertage zu verbringen, um sich danach voll dem Wettbewerb zu widmen“ erläutert Dr. Bernhard Hauke, Sprecher der Geschäftsführung von bauforumstahl.

Seit 1972  lobt bauforumstahl alle zwei Jahre den Preis des Deutschen Stahlbaues aus. Bei ihm  stehen die Stahlarchitektur und der Architekt im Fokus. Seit 2010 ergänzt der Sonderpreis des Bundesministeriums für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) für nachhaltige Stahlarchitektur den Preis. Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 Euro. Alle Informationen zur Teilnahme gibt es unter http://www.bauforumstahl.de/preis-des-deutschen-stahlbaues.

Das Bildmaterial darf kostenfrei unter Angabe des Copyright nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung zum Thema dieser Presseinformation genutzt werden.

Downloads

Logo Preis des Deutschen Stahlbaues 2016 © bauforumstahl (898,4 kB)
Jurysitzung Preis des Deutschen Stahlbaues 2014© bauforumstahl (5,0 MB)
Ovaldach am Tor Nord Messe Frankfurt am Main, © Ingo Schrader Architekt BDA (10,0 MB)

Anprechpartner Fachpresse:

 

Referentin Kommunikation

Johanna Chiessi
Tel. 0211/6707.812
Fax 0211/6707.829 
johanna.chiessi(at)bauforumstahl.de

Fachkommunikation und Architektur

Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann
Tel. 0211 / 6707-815
Fax 0211 / 6707-829 
torsten.zimmermann(at)bauforumstahl.de

 

Weitere Presseinformationen