Oliver C.
Recycling-Weltmeister
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion – Tag 7
Am 7. Tag unserer Exkursion haben wir uns im Millennium Park, getroffen. Der Park, der ursprünglich als Rangierbahnhof genutzt wurde, ist heutzutage vor allem bekannt durch den Jay Pritzker Musikpavillon von Frank Gehry und die "Bohne", eine auf hochglanzpolierte Edelstahlskulptur des britischen Künstlers Anish Kapoor, die den offiziellen Namen "Cloud Gate" trägt. Nach der Besichtigung des Parks und eine kurzen Mittagspause haben wir uns dann auf den langen Weg zur Northwestern University gemacht. Die Universität ist wie unsere Universität in Stuttgart in zwei Teile gespalten. Ein Teil befindet sich in der Innenstadt in der Nähe des Chicago River und ein Teil nördlich von Chicago im Vorort Evanston, zu dem wir unterwegs waren. Wir waren an diesem Tag zu einem Symposium eingeladen, bei dem neben unseren Betreuern vom ILEK auch Eric Keune von SOM, Thomas Mozina von Perkins + Will, Tom Jacobs von Krueck + Sexton und Laurence Booth von Booth Hansen Vorträge über Chicagos Hochhäuser, Innovationen im Leicht- und/oder Hochhausbau und diverse andere Themen hielten. Nach dem Symposium durften wir an einem Dinner im Cohen Commons Saal der Universität teilnehmen und hatten die Möglichkeit uns mit den verschiedenen anwesenden Professoren der NWU und den Architekten auszutauschen. Nach diesem sehr herzlichen Abend hat sich ein Teil der Gruppe entschlossen noch auf einen Absacker die Signature Lounge (eine Skybar im 96. Stock des John Hancock Center) zu besuchen, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über das nächtliche Chicago und auf den Lake Michigan hatte.  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Presseinformation 2 / 2012   |    Februar 2012

Hersteller von Brandschutzbeschichtungen treten bauforumstahl bei

In bauforumstahl (BFS), dem Forum des Deutschen Stahlbaues, ist seit 19.01.2012 auch die Interessengemeinschaft Stahl-Brandschutzbeschichtung (IGSB) mit sieben Mitgliedern vertreten: ArcelorMittal, AUDAX-Keck GmbH, Clariant Produkte (D) GmbH, Omnova Solutions, Rudolf Hensel GmbH, RÜTGERS Organics GmbH, Sika Deutschland GmbH. Nachdem sich zu Beginn des Jahres bauforumstahl und der Deutsche Stahlbau-Verband zusammengeschlossen haben, wurde damit ein weiteres Mitglied aus der Liefer- und Verarbeitungskette des Stahlbaus aufgenommen. In bauforumstahl sind jetzt Stahlhersteller, Stahlhändler, Stahlbauer einschließlich Planern und Zulieferern, Feuerverzinkungsbetriebe sowie Rohstoffanbieter und Hersteller von Brandschutzbeschichtungen vertreten. bauforumstahl bietet unabhängige Beratung und Wissenstransfer und ist eine offene Plattform für vielfältigste Aktivitäten rund um das Planen und Bauen sowie das Normenwesen.

Dr. Bernhard Hauke, Geschäftsführer von bauforumstahl begrüßte den Neueintritt: "Mit dieser Verstärkung können wir unsere Kunden noch kompetenter über wirtschaftliche und innovative Brandschutzkonzepte informieren, denn die zahlreichen Neuentwicklungen am Markt sind für Planer nicht immer transparent und deshalb erklärungsbedürftig. Für alle wird es zukünftig noch leichter, sich umfassend zu informieren und mit Stahl kostengünstig und sicher zu bauen." Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Stahl-Brandschutzbeschichtung (IGSB), Achim Hennemann von Clariant sieht die Vorteile so: "Als Hersteller möchten wir natürlich immer möglichst nah am Kunden sein, auch um unsere Produkte bedarfsgerecht anzubieten und weiterzuentwickeln. Die Mitgliedschaft bei bauforumstahl sehen wir als große Chance, uns beim Thema Brandschutz von Stahl effizient einzubringen. Für Planer werden wir neue Brandschutz-Tools zur Verfügung stellen."

Downloads

Pressemitteilung (43,2 kB)
Dr.Bernhard Hauke, Geschäftsführer bauforumstahl (©bauforumstahl) (97,1 kB)
Achim Hennemann, Vorsitzender IGSB (341,3 kB)

Anprechpartner Fachpresse:

 

Referentin Kommunikation

Johanna Chiessi
Tel. 0211/6707.812
Fax 0211/6707.829 
johanna.chiessi(at)bauforumstahl.de

Fachkommunikation und Architektur

Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann
Tel. 0211 / 6707-815
Fax 0211 / 6707-829 
torsten.zimmermann(at)bauforumstahl.de

 

Weitere Presseinformationen