RA Karl Heinz Güntzer
Recht
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

02.10.2015

Rahmentragwerke mit nachgiebigen Knoten

Rahmentragwerke dominieren seit jeher die Stahlbauweise. Der Begriff des Portalrahmens ist als ihr prägendes Markenzeichen allseits bekanntes Synonym für den klassischen Zweigelenkrahmen. Auf seine aussteifende Funktion wird in keiner anderen Bauweise so häufig zurückgegriffen.

Im Stahlhallenbau mittlerer Spannweite erfolgt üblicherweise die Queraussteifung über Zweigelenkrahmen. Auf die Ausbildung der Rahmenecken muss zur Erzielung dieser Anforderung besonderes Augenmerk gelegt werden. Wie dabei konstruktiver Aufwand und statischer Nutzen durchaus wirtschaftlich abgestimmt werden können, soll  diese hier verlinkte Präsentation verdeutlichen. Es werden die in DIN EN 1993-1-8 neu eingeführten Begrifflichkeiten der Nachgiebigkeit und Teiltragfähigkeit beleuchtet. Anhand eines konkreten Beispielprojektes wird erläutert, wie mit Hilfe der Komponentenmethode nach DIN EN 1993-1-8 Rahmentragwerke mit nachgiebigen Rahmenecken einfach und wirtschaftlich bemessen werden können. Die üblichen Vorurteile einer zu komplizierten Vorgehensweise werden diskutiert. Auf den zielführenden Einsatz am Markt verfügbarer Software wird eingegangen. Die Vorteile von nachgiebigen Rahmen gegenüber herkömmlichen Rahmen mit biegesteifen Rahmenecken hinsichtlich einer ausgewogenen Tragwerksdimensionierung und einer fertigungsfreundlichen Konstruktion werden gezeigt.

Weitere News


Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

25.08.2017 - Die Antworten der Parteien auf unsere Fragen.

Fachkonferenz Bau und Betrieb von Produktionsstätten

06.07.2017 - Veranstaltungstipp: 12. bis 13. September 2017 „Die Produktionsstätte der Zukunft“ mit Best Practices und Besichtigung

Veränderungen in der DSTV-Führung

05.07.2017 - Am 21. Juni 2017 fand im pentahotel in Leipzig die diesjährige DSTV-Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung stand die Neuwahl von Präsident und Vize-Präsident.

Reiner Temme neuer stellvertretender Vorsitzender bei bauforumstahl

30.06.2017 - Im Vorstand von bauforumstahl gibt es personelle Veränderungen

International Construction Conference met with great interest

28.06.2017 -

Around 100 contractors, producers and suppliers from Western Europe, Central Europe and CIS took part in the event.

Bautrends 2017: Bauakteure setzen auf Energieeffizienz

20.06.2017 - Auch nachhaltiges Bauen und Barrierefreiheit sind Trendthemen. Zusätzlich etablieren sich Wohnkomfort und Sicherheit.

BIM im Hochbau

08.06.2017 - BMUB und BMWi setzen wichtigen Impuls für Digitalisierung

bauforumstahl und VDI intensivieren Zusammenarbeit

23.05.2017 - Kooperationsvereinbarung zur engeren Vernetzung

Digitales Bauen mit Stahl im Kreislauf

08.05.2017 - Handelsblatt-Beilage "Intelligente Mobilität" am 8. Mai

Fachtag Brückenbau 2017: Stahlverbund ersetzt Spannbeton

03.05.2017 - Fachtag beschäftigt sich mit der Entwicklung des Brückenbaus im 21. Jahrhundert