Benjamin Schöfer
Forschungsmanagement | Politik
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

12.01.2018

Gregor Machura wird neuer Geschäftsführer von bauforumstahl

Gregor Machura

„Mit Volker Hüller geht zum Jahresende 2017 das technische Gewissen des deutschen Stahlbaus in den verdienten Ruhestand. Wir danken Volker Hüller für seinen unermüdlichen und engagierten Einsatz für den Stahlbau. Insbesondere an der Schnittstelle zwischen Anwendungsforschung und Stahlbaupraxis hinterlässt er einen großen Fußabdruck“, betont Reiner Temme, stv. Vorsitzende von bauforumstahl und Präsident des Deutschen Stahlbau-Verband DSTV, „die Stabübergabe an Gregor Machura ist eine logische Konsequenz, die auf der guten Zusammenarbeit in der Vergangenheit basiert. Es ist ein glücklicher Umstand, diese Position aus den eigenen Reihen heraus besetzen zu können.“

Gregor Machura ist seit 2012 als Referent für Stahlbautechnik bei bauforumstahl beschäftigt. Zuvor war der diplomierte Bauingenieur beim Deutschen Stahlbau-Verband DSTV, der seine Aktivitäten 2012 mit bauforumstahl gemeinsam unter einem Dach gebündelt hat, in der technischen Beratung tätig. Er war außerdem als Auditor und Inspektor im mehrjährigen Einsatz im Ausland.

Machura will die Mitglieder bei der Digitalisierung der Fertigungsprozesse unterstützen
Als neuer Geschäftsführer will Gregor Machura insbesondere die Stahlbaufirmen, aber auch Hersteller, Händler und andere Mitgliedsunternehmen bei der Digitalisierung der Fertigungs- und Logistikprozesse unterstützen. Hierfür soll u.A. die Verfahrensdatenbank „Weld4Steel“ ausgebaut werden, die den Mitgliedsunternehmen Musterprozesse und digitale Dokumentationsmöglichkeit zur Verfügung stellen.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin überzeugt, dass wir einen wichtigen Beitrag zur Zukunft des deutschen Stahlbaus und für den speziellen Bereich Fertigung leisten können“, so Gregor Machura über seine neue Aufgabe.

Der formale Übergang der Geschäftsführung wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2018 vollzogen.
Gregor Machura folgt zudem auf die Position des Geschäftsführers des Deutschen Stahlbau-Verbandes DSTV.

Weitere News


Ettersburger Gespräch 2018

20.04.2018 - Wie kann die Digitalisierung in der Wertschöpfungskette Bau erfolgreich wirksam werden?

Gewinner des Sonderpreis des BMI steht fest

02.04.2018 - Das Verkehrskommissariat in Kißlegg überzeugte die Jury.

Worldsteel Construction Conference 2018

28.03.2018 - Die Rolle von Stahl bei disruptiven Produktivitätssteigerungen im Bauwesen, 17. -18. April 2018 in London

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018 geht an Barkow Leibinger aus Berlin

26.03.2018 - Zum zweiten Mal in Folge gelingt es einem Industriebau, den Stahlbaupreis für sich zu beanspruchen.

BIM-Leitfaden Stahlbau

16.03.2018 - Ziel dieses BIM-Leitfadens ist es, Unternehmen der Stahlbaubranche praktische Ansatzpunkte an die Hand zu geben

Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 ausgelobt

23.02.2018 - Bundesbauministerium und Bundesingenieurkammer suchen wieder herausragende Ingenieurbauleistungen, die Baukultur, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit vereinen und herausragende Lösungen zur Gestaltung unserer gebauten Umwelt bieten.

Dresdner Stahlbaufachtagung 2018

29.01.2018 - Hintergründe und Entwicklungen in der Europäischen Normung

3. Gemeinschaftstagung: Digitales Planen und Bauen

22.01.2018 - BIM und Industrie 4.0 im Stahlbau am 6. März 2018 in Darmstadt

Der Streit um Stahlkonstruktionen aus China

15.01.2018 - Ungleiche Wettbewerbsbedingungen für deutsche Stahlbauer bei der Ausschreibung der Rheinrücke Leverkusen