Isabelle Nagel
Leiterin Rechnungswesen
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

11.04.2016

Anmeldung zur neuen bauforumstahl-Tagung ab jetzt möglich

Kranbahnen für Web

Mit der Einführung der Eurocodes und der Ausführungsnorm DIN EN 1090 haben sich die normativen Grundlagen für Kranbahnen geändert. Ein guter Anlass für die Ausrichtung einer Tagung, die Antworten auf viele offene Fragen zu Planung und Bau von Kranbahnen liefert. Anwendungsbeispiele vertiefen zusammen mit neusten Forschungsergebnissen und Anforderungserläuterungen den Wissensstand der Teilnehmer. Am 28. Juni 2016 empfängt bauforumstahl im Stahl-Zentrum Düsseldorf Tragwerksplaner, Prüfingenieure, Stahl- und Industriebauunternehmen, Kranhersteller sowie Behördenvertreter zur eintägigen Veranstaltung.

Die Teilnahmegebühren betragen bei Online-Anmeldung 475 Euro bzw. 350 Euro für Mitglieder (bauforumstahl | DSTV), jeweils zzgl. 19% MwSt. (www.bauforumstahl.de/veranstaltung/526).

Die acht Vorträge behandeln folgende Themen:

  • Kranbahnträger: Einwirkungen, Einwirkungskombinationen, Berechnung und Querschnittsnachweise nach Eurocode
  • Kranbahnträger: Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit
  • Wirtschaftliche Bemessung von Kranbahnträgern aus Walzprofilen
  • Ermüdungsfestigkeit von Kranbahnen Stand der Technik und neuere Forschungsergebnisse
  • Kranbahnträger: Gebrauchstauglichkeit und Umgang mit Kranbahnen im Bestand
  • Anforderungen an Kranbahnen aus Sicht eines Kranherstellers
  • Praxisgerechte Berechnung und Konstruktion der Auflagerung von Kranbahnen und Toleranzen bei der Kranbahnmontage
  • Kranbahnen im geregelten bauaufsichtlichen Bereich

Die Teilnehmerregistrierung ist ab heute auf der Website von bauforumstahl freigeschaltet.

Pressemitteilung | Anmeldung | Programmflyer

Weitere News


Politische Standpunkte von bauforumstahl

20.11.2017 - Unsere Antwort an die Parteien

Hochschulwettbwerb „Moderner Aus- und Leichtbau“

15.11.2017 - Studierende der Architektur und des Bauwesens sind herzlich zur Teilnahme eingeladen

Konjunkturumfrage des Deutschen Stahlbaues - Herbst 2017

08.11.2017 - Weiterhin sehr positive Stimmung bei deutschen Stahlbauern

VERSTECKTE MODERNE — STAHLBAUTEN DER NACHKRIEGSMODERNE

07.11.2017 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Stahlbauproduktion 2017 über 2 Mio Tonnen erwartet

21.10.2017 - Fachausschuss Wirtschaft bestätigt Prognose 2017 und erwartet Steigerung für 2018

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

11.10.2017 - Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 Euro.

21. buildingSMART Forum

06.10.2017 - Das 21. buildingSMART Forum am 27.10. in Berlin widmet sich „Lifecycle BIM“

Der Fachtag Brückenbau war ein voller Erfolg

28.09.2017 - Veranstaltung und Fachausstellung waren komplett ausgebucht.

Ettersburger Gespräch 2017

28.09.2017 - Strategiepapier verabschiedet: "Verkehr, Quartier, Kultur. Die neuen Infrastrukturen bauen."

GSI und bauforumstahl vertiefen Zusammenarbeit

26.09.2017 - Treffen auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf