Marianne Jurgeit
Assistentin der Geschäftsführung
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

17.01.2017

60 % mehr nutzbare Fläche

60 % mehr Freifläche

Welche Flächenvorteile kann ich bei einem Skelettbau über 17 Geschosse durch die Wahl von Stahlstützen erzielen?

Bei einem üblichen Grundrissraster von 8 m x 8 m und angenommenen Eigenlasten aus Decken und Fußbodenaufbau von 5 kN/m², sowie Nutzlasten von 3 kN/m² ergeben sich für das Erdgeschoss folgende Stützenquerschnitte in:

- Stahlbeton C45/55,
Innenstütze Ø 70 cm, A = 38,5 cm²
Außenstütze Ø 50 cm, A = 19,6 cm²

- Stahl S355,
Innenstütze HEM 360 + 2Bl 40, A = 39,5 cm x 38 cm = 15,3 cm²
Außenstütze HEB 320 + 2Bl 20, A = 32 cm x 34 cm = 10,9 cm²

Für einen Grundriss von 64 m x 24 m ergibt sich damit ein Flächengewinn für das Erdgeschoss von 4,8 m².

Der Flächengewinn pro Innenstütze beträgt 60%, pro Außenstütze sind es 45%.

Schlanke Stützen können ganz einfach dimensioniert werden. Bemessungshilfen für Stahl- und Verbundstützen gibt es hier:
www.bauforumstahl.de/bemessungshilfen

 

 


Weitere News


Politische Standpunkte von bauforumstahl

20.11.2017 - Unsere Antwort an die Parteien

Hochschulwettbwerb „Moderner Aus- und Leichtbau“

15.11.2017 - Studierende der Architektur und des Bauwesens sind herzlich zur Teilnahme eingeladen

Konjunkturumfrage des Deutschen Stahlbaues - Herbst 2017

08.11.2017 - Weiterhin sehr positive Stimmung bei deutschen Stahlbauern

VERSTECKTE MODERNE — STAHLBAUTEN DER NACHKRIEGSMODERNE

07.11.2017 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Stahlbauproduktion 2017 über 2 Mio Tonnen erwartet

21.10.2017 - Fachausschuss Wirtschaft bestätigt Prognose 2017 und erwartet Steigerung für 2018

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

11.10.2017 - Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 Euro.

21. buildingSMART Forum

06.10.2017 - Das 21. buildingSMART Forum am 27.10. in Berlin widmet sich „Lifecycle BIM“

Der Fachtag Brückenbau war ein voller Erfolg

28.09.2017 - Veranstaltung und Fachausstellung waren komplett ausgebucht.

Ettersburger Gespräch 2017

28.09.2017 - Strategiepapier verabschiedet: "Verkehr, Quartier, Kultur. Die neuen Infrastrukturen bauen."

GSI und bauforumstahl vertiefen Zusammenarbeit

26.09.2017 - Treffen auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf