Dipl.-Ing. Ronald Kocker
Konstruktiver Stahlbau
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

19.09.2015

Betriebswirtschaftliches Institut Basel

logo_bwl

Seit 1999 bietet das Betriebswirtschaftliche Institut Basel praxisorientierte betriebswirtschaft- liche Weiterbildungsprogramme in Form von Fernlehrgängen an. Hauptziel der Fernlehrgänge ist es, den Teilnehmern in kompakter Form systematisch praxisrelevantes Wissen aus der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln und sie auf die Anwendung in ihrem Unternehmen vorzubereiten.

Die praxisbezogenen Intensivstudiengänge Betriebswirtschaft umfassen alle wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre und richten sich an Ingenieure und Techniker mit abgeschlossener Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung, die für ihre weitere Laufbahn die Kontroll‐ und Führungsinstrumente der Betriebswirtschaftslehre benötigen.

Die Vorteile des BWL Institut Basel sind

1.         klare Konzentration auf die wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre

2.         sehr hohe zeitliche Flexibilität der Teilnehmer

3.         individuelle, persönliche Betreuung der Teilnehmer durch die Leitung des Instituts

 

Folgende Themenbereiche werden abgedeckt:

•          Einführung in die BWL

•          Bilanz und GuV

•          Kosten und Leistungsrechnung

•          Controlling

•          Marketing

•          Finanzierung

•          Investitionsrechnung

•          Führung und Organisation

•          Strategisches Management

•          Wirtschaftspolitik

Die Studiendauer liegt bei 9-12 Monaten. Die Teilnehmer sind nach dem Start in der zeitlichen Einteilung vollkommen flexibel und können die Lehrgänge individuell in ihren beruflichen und privaten Alltag integrieren.

Mitglieder von bauforumstahl e.V. erhalten 30% Rabatt auf die Studiengebühren aller Lehrgänge.

Weitere Information unter  www.bauforumstahl.de/arbeitsgruppen/einkaufsgemeinschaften

Weitere News


Politische Standpunkte von bauforumstahl

20.11.2017 - Unsere Antwort an die Parteien

Hochschulwettbwerb „Moderner Aus- und Leichtbau“

15.11.2017 - Studierende der Architektur und des Bauwesens sind herzlich zur Teilnahme eingeladen

Konjunkturumfrage des Deutschen Stahlbaues - Herbst 2017

08.11.2017 - Weiterhin sehr positive Stimmung bei deutschen Stahlbauern

VERSTECKTE MODERNE — STAHLBAUTEN DER NACHKRIEGSMODERNE

07.11.2017 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Stahlbauproduktion 2017 über 2 Mio Tonnen erwartet

21.10.2017 - Fachausschuss Wirtschaft bestätigt Prognose 2017 und erwartet Steigerung für 2018

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

11.10.2017 - Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 Euro.

21. buildingSMART Forum

06.10.2017 - Das 21. buildingSMART Forum am 27.10. in Berlin widmet sich „Lifecycle BIM“

Der Fachtag Brückenbau war ein voller Erfolg

28.09.2017 - Veranstaltung und Fachausstellung waren komplett ausgebucht.

Ettersburger Gespräch 2017

28.09.2017 - Strategiepapier verabschiedet: "Verkehr, Quartier, Kultur. Die neuen Infrastrukturen bauen."

GSI und bauforumstahl vertiefen Zusammenarbeit

26.09.2017 - Treffen auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf