Dipl.-Ing. Ronald Kocker
Konstruktiver Stahlbau
Stahlbau Verlag Shop

Tag der Architektur'14 . Katharinenturm
Bevor ich meine Entdeckungen des diesjährigen "Tag der Architektur" vergangenes Wochenende zeige, möchte ich - längst überfällig - ein Objekt in Magdeburg vorstellen, welches letztes Jahr (Sommer 2014) seine Türen öffnete zum Motto "Architektur bewegt". Am letzten Juniwochenende im Jahr findet nahezu bundesweit dieser besondere Tag statt. Hier kann sich jeder Architektur- oder Kulturinteressierte einzelne Objekte in zahlreichen Städten ansehen und sich dazu die Geschichten und Intentionen der Projektbeteiligten anhören. Im vergangenen Jahr stand das Logistik- und Verwaltungszentrum GUNZ und der "Katharinenturm" - beides in Magdeburg - auf meinem Laufzettel. Der Katharinenturm ...ist eine kleine Sehenswürdigkeit in unserer Domhauptstadt in Sachsen-Anhalt. Nicht so berühmt wie der Dom selbst, das Hundertwasserhaus oder der Elbauenpark, jedoch voll gepackt mit Geschichte und Leben. Anstelle des heutigen Wohn- und Geschäftshauses stand einst die Kirche St. Katherinen. Im Bombenangriff des Zweiten Weltkrieges brannte die Kirche aus und in der Zeit der DDR wurden die Überreste des Sakralbaus entgültig entfernt. Es entstand neu: Das Haus der Lehrer. Nach tiefgreifendem Umbau sehen wir heute den Katharinenturm - ein modernes Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum Magdeburgs. Besichtigen konnte man die oberste Etage, das 11. Obergeschoss: Die Konferenzetage gab einen beeindruckenden Blick über der Stadt Magdeburg frei. Während das Design der Innenräume eher um zurückhaltende und harmonische Eleganz bemüht ist, verkörpert die Fassade bei Einbruch der Dunkelheit einen lauten und auffallenden Charakter. Da die Besichtigung tags stattfand, habe ich leider keine entsprechenden Fotos dazu. Auf der Internetpräsenz des Bauwerks liest man aber von insgesamt 16.000 LED's, die das Hochhaus bei Nacht illuminieren. Und das tun sie - Weiß, Violet, Grün... Ein Schwerpunkt beim Umbaukonzept war die Thematik mit den Loggien in den Eckbereichen. Diese verdrehen sich von Geschoss zu Geschoss. Wie eine Ziharmonika falten sich die großen Fensterkonstrukionen - in zwei Ebenen: innen und außen - zur Seite und öffnen damit den Raum nach außen bzw. holen das "Draußen" herein. (li. Johanniskirche, re. Breiter Weg und am Horizont der Magdeburg Dom)

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Aktuelle Projekte

Sportanlage des Faustballvereins Bozen

Das architektonische Konzept würdigt die Besonderheiten des Ortes angemessener Art und Weise:Eine reversible Sportstätte, harmonisch in die Flussaue eingebettet und mit Blick auf die bekannten Bozner Schlösser.Das Gebäude wurde “einer Begrenzungslinie gleich”, auf den natürlichen Geländesprung …
© Scherer | de Giorgis
Umnutzung einer ehemaligen Dominikanerkirche als Aula - Otto-Friedrich-Universität, Bamberg

Der Innenraum der ehemaligen Dominikanerkirche wird von der Universität Bamberg als Aula genutzt. Um diese Nutzung in diesem ehemaligen Kirchenraum zu ermöglichen, wurden in den 80er Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik getroffen. Es wurden zementgebundene Holzfaserplatten auf einer freistehenden …
© H. Köpke
Neubau der europäischen Zentralbank, Frankfurt am Main

Im vormals industriell geprägten Frankfurter Ostend war, bis zu ihrer Schließung 2004, Martin Elsässers Großmarkthalle (1928) für Obst und Gemüse das dominante bauliche Zeichen. Mit einer Länge von 250 m, 51 m Breite und 23,50 m Höhe, bzw. 46 m an beiden Ecktürmen, gleicht die ehemalige Großmarkthalle einem …
© Paul Raftery
Schlautbogen - Fuß- und Radwegebrücke, Münster

Die filigrane Konstruktion entwickelt sich aus einer organisch geformten Stahlfläche, die zu einem geschlossenen Hohlkörper verschweißt wird. Der geschwungene Querschnitt minimiert die Ansichtsflächen an den Außenseiten, die Durchfahrtshöhe unter der Brücke wird so optimiert. Durch die geschwungene Führung …
© w+b Ingenieure | Wolters Partner
Überdachungsbauwerk für den Zentralen Omnibusbahnhof Pforzheim

Der Neubau des ZOB Pforzheim ist Teil einer großen infrastrukturellen Entwicklungsmaßnahme und leistet neben der Verbesserung der verkehrlichen Verhältnisse einen bedeutsamen städtebaulich-architektonischen Beitrag zur Neugestaltung und Aufwertung des Gesamtbereiches. Grundlage der architektonischen und …
© zooey braun
Isarsteg Nord - Fuß- und Radwegbrücke in Freising

Die Charakteristik des Auwaldes – Baumbestand, Lichtung, horizontale Morphologie der Flusslandschaft und Ökologie werden zum entwerferischen Impuls des Stegs. Der Steg führt als horizontale Höhenwege durch den Auenwald - nicht in direkter Linie als schnellste Verbindung zweier Punkte, sondern tastend, sich …
© J2M Architekten
Erweiterung der Zentralmensa der Universität Kassel

Das Projekt ist aus einem mehrphasigen Wettbewerbsverfahren hervorgegangen und ist der erste von mehreren Erweiterungsbauten der Universität Kassel am Standort Holländischer Platz. Die bestehende Mensa aus dem Jahr 1986 wurde um einen zweiten Speisesaal mit 430 Sitzplätzen und um Büro und Sozialräume erweitert. …
© Werner Huthmacher
Das Gerling-Hochhaus – ein Stahlbau der Nachkriegsmoderne, Köln

Die Architektur der Nachkriegsmoderne ist Teil unseres baukulturellen Erbes. Ein wichtiger Teil davon ist der verdeckte Stahlbau – „verdeckt“, weil es oft auch Fachleuten nicht bekannt ist, dass viele baukulturellen Schätze ein nicht sichtbares Stahltragwerk haben. Also ein Stahlbau der Nachkriegsmoderne sind. …
© Marcus Schwier
Serviceteilecenter Rational AG, Landsberg am Lech

Die Firma Rational AG, ein weltweit führender Hersteller von Gastronomiegeräten, ordnete seine Betriebsstruktur neu und errichtete nach den Werken 1 und 2 im Jahr 2008 im Landsberger Industriegebiet Frauenwald das Werk 3.2012 entstand als zweiter Bauabschnitt östlich des Werks 3, baulich verbunden, das für die …
© Ackermann Architekten
Psychiatric Hospital Sans Souci - Jette, Belgium

The psychiatric hospital “Sans souci”, was founded in 1910. It is directed by Professor Raoul Titeca, a well-known psychiatrist with an “avant-garde” vision of therapy that extended to the hospital’s architectural design. While adhering to the basic scientific principles of Professor Titeca’s …
© Ch. Bastin et J. Evrard

Projektrecherche


Die Recherche im Projektarchiv ermöglicht Ihnen die gezielte Suche in unserer Dokumentation zu Stahlbauprojekten nach Bautypen, Lage und anhand einer Stichwortsuche.

Stahlbau verbindet: Menschen, Leben, Generationen

Aktuelle Publikationen

Nachhaltige Argumente für das Bauen mit Stahl.